Wir über uns

Lüttelforst ist ein langgestrecktes Waldhufendorf am linken Niederrhein, ein Ortsteil der Gemeinde Schwalmtal. Die Landschaft wird geprägt durch die Schwalm, die am Rande des Dorfes entlang fließt und schließlich in die Maas mündet. Mitten im Dorf auf einer Anhöhe erhebt sich die kleine Kirche St. Jakobus mit ihrer stilvollen Ausstattung.

Lüttelforst hat sechshundert Einwohner, neben alteingesessenen sind etliche neu hinzugezogen und nehmen ebenfalls rege am Gemeinschaftsleben teil. Die Lüttelforster lieben ihr Dorf. Das war auch der Grund, dass der Förderverein Kultur und Tradition Lüttelforst e.V. im Jahr 2005 und die gemeinnützige Bürgerstiftung Lüttelforst – Leben, Landschaft und Kultur im Jahr 2010 gegründet wurden. Gemeinsam haben sie das Bestreben, Lüttelforst als ein liebens- und lebenswertes Dorf zu erhalten und zu fördern.