Chronik

Einladung zu Veranstaltungen im Juni

7. Juni 2024

Liebe Mitglieder des Fördervereins sowie Besucherinnen und Besucher dieser Seite, auch wenn das Wetter noch nicht sommerlich strahlt, bieten sich in Lüttelforst genug Gelegenheiten, den Alltag aufzuhellen. Am Mittwoch, 19.06.2024, sind um 15.00 Uhr wieder Ruheständler/innen ins Café Bolten eingeladen. Wir möchten bei der Gelegenheit erläutern, welche Projekte vom Förderverein für Kirche und Friedhof sowieweiterlesen »

Veroschen zum neuen Jahr 2024

14. November 2023

Der Vorstand des Fördervereins lädt am Freitag, dem 12.01.2024, um 19.00 Uhr zum traditionellen Veroschen ins Bauerncafé Bolten ein. Mit einem Neujahrströpfchen startet das Dorfgemeinschaftsjahr 2024. Neben den Mitgliedern des Fördervereins sind alle Lüttelforsterinnen und Lüttelforster und besonders alle neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Der Vorstand bedankt sich bei allen, die durch ihrenweiterlesen »

Einladung zum Weihnachtsbaumschmücken

14. November 2023

Der Vorstand des Fördervereins lädt am Samstag, dem 02.12.2023, um 18.00 Uhr zum Weihnachtsbaumschmücken auf dem Dorfplatz an der Buchenstraße ein. Traditionell eröffnen Groß und Klein gemeinsam die Adventszeit, indem sie Baumschmuck von zuhause mitbringen und am Lichterbaum aufhängen. Das anschließende Beisammensein wird durch Waffeln und Brezeln versüßt und durch Kinderpunsch und Glühwein erwärmt. Dieweiterlesen »

Lüttelforst blüht

14. November 2023

In den letzten Herbstwochen wurden weitere 1000 Narzissenzwiebeln in den Boden gebracht. Insgesamt 18 000 Narzissen säumen jetzt die Dorfstraße und werden im Frühjahr hoffentlich prächtig blühen.

Kreativ- und Adventsmarkt „Adventszauber“ in Lüttelforst

28. Oktober 2022

Eine Woche vor dem ersten Advent findet am Samstag, den 19.11.2022, auf dem Hof des Pfarrheims in Lüttelforst ein Kreativ- und Adventsmarkt statt. 20 Hobbyhandwerker aus dem Ort und nahen Umland bieten von 11.30 bis 18 Uhr selbst erstellte Handarbeiten, u.a. Adventskränze und Holzdekorationen, sowie regionale Produkte zum Verkauf an. Zum Veranstaltungsprogramm zählen außerdem musikalischeweiterlesen »