Wir über uns

Lüttelforst ist ein langgestrecktes Waldhufendorf am linken Niederrhein, ein Ortsteil der Gemeinde Schwalmtal. Die Landschaft wird geprägt durch die Schwalm, die am Rande des Dorfes entlang fließt und schließlich in die Maas mündet. Mitten im Dorf auf einer Anhöhe erhebt sich die kleine Kirche St. Jakobus mit ihrer stilvollen Ausstattung.

Lüttelforst hat sechshundert Einwohner, neben alteingesessenen sind etliche neu hinzugezogen und nehmen ebenfalls rege am Gemeinschaftsleben teil. Die Lüttelforster lieben ihr Dorf. Das war auch der Grund, dass der Förderverein Kultur und Tradition Lüttelforst e.V. im Jahr 2005 und die gemeinnützige Bürgerstiftung Lüttelforst – Leben, Landschaft und Kultur im Jahr 2010 gegründet wurden. Gemeinsam haben sie das Bestreben, Lüttelforst als ein liebens- und lebenswertes Dorf zu erhalten und zu fördern.

Ein Wort in eigener Sache

Der Förderverein „Kultur und Tradition Lüttelforst“ e.V. wurde am 03.07.2005 gegründet. Inzwischen hat der Verein 100 Mitglieder. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden ermöglichen dem gemeinnützigen Verein, die satzungsgebundenen Ziele zu erfüllen:

  • Landschaftspflege und Ortsverschönerung
  • Brauchtums- und Geschichtspflege
  • Unterstützung kultureller und sozialer Aktivitäten
  • Erhaltung und Förderung gesellschaftlich-sozialer Räume 

Der Vorstand, der die Geschäfte des Vereins führt und die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ausführt, besteht derzeit aus 10 Mitgliedern:

Ria van de Flierdt-Bonsels, Vorsitzende 

Josefine Giesen, stellvertretende Vorsitzende

Rainer Koppers, Kassenführer

Doris Dietrich, Schriftführerin

Beisitzer:

Walter Christian Heinzerling, Rebekka Jordan, Birgit Kimmel, Dr. Gabriele Kleuters-Steffen, Ulla van Kempen-Schafhausen, Peter Schiller.

Mitglied werden kann jeder, der die Ziele des Vereins teilt! Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt  12 € für Erwachsene und  6 € für Jugendliche, Auszubildende und Studenten. Freiwillig können Sie den Beitrag um eine Jahresspende erweitern. Sie erhalten dafür eine Spendenquittung.

Durch größere zweckgebundene Spenden (z.B. aus Jubiläen, Geburtstagen, Beerdigungen) an den Förderverein können Sie eine bleibende Erinnerung an sich schaffen. Das Gleiche gilt als Zustifter/in bei der Bürgerstiftung „Landschaft, Kultur und Leben, Lüttelforst, die am 24.10.2010 gegründet wurde und von der Deutschen Stiftungsagentur, Neuss treuhänderisch verwaltet wird. Die Stiftung fördert bleibendes Kapital, aus dessen jährlicher Ausschüttung das Dorf dauerhaft profitiert.

Wenn Sie die Zukunft des Dorfes unterstützen möchten, sprechen Sie die Mitglieder des Vorstands gerne an oder melden Sie sich über den Zugang unten in der Leiste “Kontakt“ oder über die Mailadresse des Vereins (ino@luettelforst.net). Wir besuchen und informieren Sie gerne.